Musik » Studium » Prüfungen

Vom Fach organisierte Prüfungen

Aufnahmeprüfung (Eignungsprüfung) Lehramt

Achtung! Wegen der aktuell herrschenden Corona-Beschränkungen weisen wir auf Folgendes hin:

Die Eignungsfeststellung von Bewerber*innen für das Fach Musik zum Wintersemester 2021/22 wird auf der Basis eines eingesandten ca. 10-minütigen Videos, das die instrumentalen und gesanglichen Fähigkeiten der Bewerber*innen dokumentiert, sowie eines Begleitschreibens vorgenommen werden.

Per einzusendendem Video sollen insgesamt 3 Stücke (bzw. Ausschnitte von Stücken) von jeweils etwa drei Minuten dargeboten werden, die mindestens zwei verschiedenen Epochen bzw. Stilen zuzuordnen sind. Die drei Stücke verteilen sich dabei auf Gesang und Instrument (entweder 2/1 oder 1/2).

Wenn ein Melodieinstrument vorgespielt wird, müssen zusätzlich Grunderfahrungen mit einem Akkordinstrument (z.B. Gitarre oder Klavier) nachgewiesen werden. Diese Grunderfahrungen können in folgender Weise abgedeckt werden: Vorspiel eines kurzen einfachen mehrstimmigen Stücks, Vorspiel einer einfachen Liedbegleitung (nur instrumental).

Das Video soll auf ein Portal wie YouTube oder Vimeo hochgeladen und der Link dazu im Begleitschreiben angegeben werden. Dieser Link sollte ab dem 02. Juli für zwei Wochen abrufbar sein.

Das Begleitschreiben (ca. 3500 Zeichen) soll die Motivation für die Studienwahl (Fach und Schulstufe) sowie ein gut begründetes Beispiel bzw. eine Idee für eine gelungene musikalische Vermittlungssituation enthalten.

Dem Begleitschreiben fügen Sie bitte einen musikalischen Lebenslauf bei. Dieser sollte nicht nur die Stationen ihres Unterrichts aufzeigen. Stellen Sie bitte auch dar, welche Impulse Sie in ihrem musikalischen Werdegang erhalten haben. Welche musikalischen und sonstigen Erfahrungen haben Sie in dieser Zeit gemacht? Was haben Sie aus dieser Zeit für Ihre künftige Rolle als Musiklehrende mitgenommen?

Die Anmeldung zur Eignungsprüfung muss bis zum 1. Juni 2021 erfolgt sein. Bewerbungen an weiteren Pädagogischen Hochschulen sind nicht möglich. Die Regelung, dass eine bestandene Eignungsprüfung von allen Pädagogischen Hochschulen anerkannt wird, bleibt weiterhin bestehen. Leider können wir Ihnen keine Eingangsbestätigung zu Ihrer Anmeldung zukommen lassen.

Die Einsendung der Videolinks und Begleitschreiben ist landesweit bis 02.07.21 möglich.

Bitte senden Sie Video und Begleitschreiben an den Fachsekretär des Faches Musik:

Olaf Bartel
E-Mail bartel(at)ph-weingarten.de

Bis zum 15.07.21 werden Sie dann über das Ergebnis informiert.

Mögliche Änderungen werden an dieser Stelle veröffentlicht. Bitte informieren Sie sich daher in regelmäßigen Abständen über die aktuelle Lage.

 

Wollen Sie im Sommersemester an einer Pädagogischen Hochschule mit dem Studium beginnen, müssen Sie sich bis zum 15.01. um einen Studienplatz bewerben. Wollen Sie im Wintersemester an einer Pädagogischen Hochschule mit dem Studium beginnen, müssen Sie sich bis zum 15.07. um einen Studienplatz bewerben.

Wenn Sie dabei das Fach Musik wählen, benötigen Sie bei Ihrer Studienplatzbewerbung zusätzlich zur Hochschulzugangsberechtigung (in der Regel das Abiturzeugnis) den Nachweis, dass Sie die Aufnahmeprüfung in Musik bestanden haben oder davon befreit sind. Ob Sie von der Prüfung befreit werden können, entnehmen Sie bitte dem Merkblatt zur Befreiung von der Musikaufnahmeprüfung.

Da die Bescheinigung über das Bestehen der Aufnahmeprüfung zur Studienzulassung für die nachfolgenden beiden Studienjahre an allen Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg berechtigt, können Sie die Aufnahmeprüfung bereits vor Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung ablegen

Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen zu den Prüfungsinhalten an Dipl.-Musiklehrerin Ingeborg Kempter kempter(at)ph-weingarten.de