Musik » Forschung

   

Symposium

"Vom Politischen des Ästhetischen - vom Ästhetischen des Politischen"

am 1. Juli 2020 (gemeinsam mit dem Fach Politikwissenschaft und externen Referenten)

Programm folgt

Aufgrund der Corona Pandemie auf voraussichtlich März 2021 verschoben

 

 

Laufende Forschungsprojekte der Lehrenden

Prof. Dr. Christoph Stange

- Artistic research, insbesondere im Hinblick auf Musik und Bewegung sowie die

  Produktion von Musik

- Zum Potenzial von Digitalisierung und KI für musikalische Bildung

  • Entwicklung einer Software zur Transformation von Musik mittels Bewegungen in Grafiken (zusammen mit der Hochschule Rhein-Waal)
  • Musikpädagogische Handlungsfelder innerhalb und jenseits der KMK-Standards (zusammen mit Frau Prof. Dr. Verena Weidner, Universität Erfurt)
  • Zur Kompatibilität von digitalen Musikmachdingen und den Bildungspotenzialen des Körpers

- Ritualtheoretische Einbettungen musikpädagogischer Inszenierungen (zusammen mit
  Prof. Dr. Juliane Gerland, FH, Bielefeld)

Andreas Höftmann

  • Politische Musikerziehungsphilosophie mit dem Schwerpunkt Antike
  • Interaktives Komponieren in der Schule im Angesicht einer Ästhetik der Sympoiesis
  • Digitales Lernen und ästhetische Transformation von Musik in Film